Kopfzeile

Die Stadt Rorschach lanciert den Wochenmarkt neu

9. Juni 2021

Der Rorschacher Marktplatz soll seinen Wochenmarkt zurückerhalten. Vorerst vom 7. August 2021 – 30. Oktober 2021 wird der Probebetrieb aufgenommen. Jeweils am Samstagmorgen können Marktfahrer ihre Waren anbieten. Einzige Voraussetzung: Sie müssen jeden Samstag anwesend sein. Dafür erhalten sie den Standplatz während des Probebetriebs kostenlos. Das Bewerbungsformular für einen Standplatz kann hier aufgerufen werden. Gesucht werden Angebote, die das breite Angebot der Rorschacher Detaillisten und Gewerbler ergänzen.

„Mit dem Samstagsmarkt wollen wir einen weiteren Mosaikstein zur Belebung der Innenstadt setzen“, sagt Stadtpräsident Robert Raths. Bereits letztes Jahr seien dafür erste Gespräche gelaufen, die Corona-Pandemie habe die Umsetzung aber dann verhindert. Nun will Rorschach Besucher aus nah und fern zum Verbleiben in der Innenstadt motivieren. „Einkaufen beim Gewerbe, stöbern im reichhaltigen Marktangebot und dann einen Apéro in einem der vielen Gastronomieangebote, schöner kann ein Samstag nicht sein“, ist Robert Raths überzeugt.

Die Bewerbungen können bis Ende Juni eingereicht werden. Der Stadtrat wird dann die Auswahl treffen.