Kopfzeile

Eingang Wahlvorschläge für kommunale Gesamterneuerungswahlen

3. Juli 2020

Am 31. Dezember 2020 endet die Amtsdauer 2017 bis 2020. Für die neue Amtsdauer 2021 bis 2024 sind die Mitglieder der Gemeindebehörden (Stadtpräsident, Schulrats­präsident, weitere Mitglieder des Stadtrates, weitere Mitglieder des Schulrates, Mitglieder der Geschäftsprüfungskommission) der Stadt Rorschach durch die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger neu zu wählen. Den ersten Wahlgang hat die Regierung des Kantons St. Gallen auf den 27. September 2020 festgelegt.

Die Einreichefrist für Wahlvorschläge für den ersten Wahlgang hat der Stadtrat auf Freitag, 3. Juli 2020, 16.30 Uhr, festgelegt.

Es sind folgende Wahlvorschläge frist- und formgerecht eingegangen:

A) Stadtpräsidium  
  Raths Robert, Stadtpräsident  FDP / bisher
     
B) Schulratspräsidium  
  Etterlin Guido, Schulratspräsident, Betriebsökonom HWV/FH  SP / bisher
     
C) Wahl weiterer Mitglieder (3) des Stadtrates  
  Ambauen Ronnie, Stadtrat, Architekt FH   FDP / bisher
  Meier Stefan, Stadtrat, Betriebsökonom FH CVP / bisher
  Thür Wenger Ariane, Stadträtin, Oberstufenlehrerin SP / bisher
     
D) Wahl weiterer Mitglieder (4) des Schulrates  
  Kaelli Reto, Schulrat, Wirtschaftsinformatiker FDP / bisher
  Guerreri Giuseppa, Schulrätin, Erwachsenenbildnerin HF CVP / bisher
  Loser Gregor, Schulrat, Primarlehrer, Schulleiter FDP / bisher
  Meichtry Valentin, Schulrat, Sozialarbeiter FH FDP / bisher
  Maliqi Ajete, Verkäuferin   SP / neu
     
E) Wahl der Mitglieder (7) der Geschäftsprüfungskommission  
  Aebischer Roald, Elektrotechniker TS  CVP / bisher
  Graf Matthias, pens. Lehrer SP / bisher
  Widmer Roger, Lokomotivführer SP / bisher
  Zwissler Daniel, Schmied-Hufschmiedmeister  FDP / bisher
  Halbheer Stefan, Geschäftsführer parteilos / neu
  Nagy-Jozsa Laszlo, Sekundarlehrer CVP / neu