Kopfzeile

Erweiterung Stadtbahnhof mit Strassenunterführung

Öffentliche Infrastruktur

Die Rorschacher Stimmberechtigten haben die Kredite für den Ausbau des Stadtbahnhofs samt Strassenunterführung 2016 bewilligt. Aufgrund von zeitlichen Abhängigkeiten musste die Abstimmung zur Strassenunterführung auf Stufe Vorprojekt erfolgen.

Die SBB haben ihre Investitionsausgaben in ihr Bauprogramm aufgenommen. Die Beiträge aus dem Agglomerationsprogramm des Bundes sind zugesichert. Im Jahr 2018 wurde die hängige Beschwerde beim Bundesgericht abgewiesen. Die Projektumsetzung des Ausbaus Stadtbahnhof ist im Gang. Das neue Bahngleis, samt Perron auf der südlichen Seite, wird im Frühjahr 2020 in Betrieb genommen.

Nach der Zustimmung zum Kredit von 13 Mio. Franken durch die Stimmberechtigten von Rorschach am 28. Februar 2016 beauftragte der Stadtrat die Gruner Wepf AG, Flawil, mit der Ausführungsplanung der Strassenunterführung. Dazu gehören auch die Verlegung des Kanals des Zweckverbandes Abwasserverband Altenrhein sowie die Sanierung und Umlegung des Feldmühlebachs. Gemäss Kostenvoranschlag (+ / - 10 Prozent) der Gruner Wepf AG belaufen sich die Gesamtkosten auf Fr. 34‘810‘000.-- inkl. Mehrwertsteuer. Dieser  Betrag liegt deutlich über der Kostenschätzung des Vorpojekts. Der Kostenvoranschlag der Gruner Wepf AG wurde anhand von Unternehmerausschreibungen geprüft und auch im Hinblick auf eine nicht koordinierte Umsetzung mit dem Projekt Ausbau Stadtbahnhof verifiziert. Die ermittelten Kosten wurden im Zusammenhang mit diesen vertieften Abklärungen bestätigt und können somit als stabil beurteilt werden.

Für den Stadtrat war eine derartige Kostensteigerung nicht einmal ansatzweise erkennbar. Die Kostenschätzung des Vorprojekts mit Fr. 20‘223‘000.-- liess eine Genauigkeit von + / - 20 Prozent erwarten. Im schlechtesten Fall war mit Mehrkosten von rund 4 Mio. Franken zu rechnen. Der Stadtrat wird, unter Berücksichtigung der Projektzustimmung zum Autobahnanschluss plus samt Kantonsstrasse zum See, der finanziellen Konsequenzen sowie der nicht mehr gegebenen zeitlichen Projektabhängigkeit mit dem Projekt Ausbau Stadtbahnhof, eine Lagebeurteilung vornehmen und anschliessend über das weitere Vorgehen informieren.

Dokumentationen Erweiterung Stadtbahnhof mit Strassenunterführung:
Bushof
Doppelspurausbau
Strassenunterführung

Kontakt

Bau und Stadtentwicklung
Promenadenstrasse 74
9400 Rorschach

Tel. 071 844 22 22
bus@rorschach.ch

Zugehörige Objekte