Kopfzeile

Neugestaltung Hafenplatz und Neubau Hafengebäude

Der Hafenplatz verdient Besseres

Visitenkarte für Gäste - Aufenthaltsqualität für Einheimische

Der Stadtrat unterbreitet den Rorschacher Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern eine Kreditvorlage über Fr. 5'900'000.00 für die Neugestaltung des Hafenplatzes und den Neubau eines Hafengebäudes. Der Rorschacher Hafen ist Teil des Naherholungsgebietes der Stadt und der Region und in dieser Funktion auch ein wichtiger Begegnungs- und Veranstaltungsort. Er ist überdies jedes Jahr Ankunftspunkt von tausenden Gästen und damit Visitenkarte unserer Stadt.

Heute prägen der stillgelegte Parkplatz und das provisorische Betriebsgebäude, welches die Lebensdauer erreicht hat und bei der Erstellung im Jahr 2007 einzig als Übergangslösung gedacht war, das Bild des Rorschacher Hafens. Das soll sich ändern. Das vorliegende Projekt bietet Einheimischen und Auswärtigen einen einladenden, mit schattenspendenden Bäumen eingerahmten Platz, eine moderne Hafeninfrastruktur sowie ein Gastronomieangebot, das zum Verweilen einlädt. Neue Stillwasserflächen bilden ein spielerisches und gestalterisches Element, das gerade an heissen Sommertagen Abkühlung verspricht, ohne jedoch die multifunktionale Nutzung des Platzes für künftige Veranstaltungen einzuschränken.

Der eingeschossige Neubau des Hafengebäudes, welches die Hafeninfrastruktur aufnimmt, drängt sich nicht in den Vordergrund und steht damit nicht in Konkurrenz zum Kornhaus, das auch in Zukunft ein visuelles Wahrzeichen der Stadt Rorschach bleibt. Dessen Nutzungsmöglichkeiten sind jedoch eingeschränkt; einerseits durch seine ursprüngliche Konzeption als Kornspeicher, andererseits durch den instabilen Untergrund, der bauliche Veränderungen ohne millionenteure Stabilisierungsmassnahmen nur in beschränktem Mass zulässt.

Aktuell läuft ein öffentlicher Mitwirkungsprozess über den zukünftigen Umgang mit dem Kornhaus. Das vorliegende Hafenprojekt nimmt aber das Resultat nicht vorweg. Da sich die äussere Erscheinung des Kornhauses wegen des Bundesschutzes nicht verändern lässt, ist es für ein Restaurant, das an diesem Standort nicht zuletzt durch seine Ausrichtung auf den See lebt, nach Ansicht des Stadtrates nicht geeignet. Für die Hafeninfrastruktur ist die Lage am östlichen Rand des Hafenbeckens nicht sinnvoll resp. die Flächen im Erdgeschoss für diese Art der Nutzung zu wertvoll.

Stadtrat Rorschach

Ein ansprechender Lösungsvorschlag: Das neue Restaurant mit Blick auf den Hafenplatz …
Ein ansprechender Lösungsvorschlag: Das neue Restaurant mit Blick auf den Hafenplatz …
… sowie auf das Kornhaus und den Hafen.
… sowie auf das Kornhaus und den Hafen.

 

Dokumente

Name
Projekt und Kostenvoranschlag Hafengebäude.pdf Download 0 Projekt und Kostenvoranschlag Hafengebäude.pdf
Plan Hafenplatz Übersicht.pdf Download 1 Plan Hafenplatz Übersicht.pdf
Plan Hafenplatz Oberflächen.pdf Download 2 Plan Hafenplatz Oberflächen.pdf
Plan Hafenplatz Werkleitungen.pdf Download 3 Plan Hafenplatz Werkleitungen.pdf