Kopfzeile

Hafenplatz

28.02.2022 - Der Hafenplatz verdient Besseres

Visitenkarte für Gäste - Aufenthaltsqualität für Einheimische

Am 22. September 2013 wurde die geplante Umgestaltung des Hafenplatzes vom Stimmvolk abgelehnt. In seiner heutigen Form ist der Hafenplatz mit dem provisorischen Gebäude un­ attraktiv, unzweckmässig und baulich in einem sehr schlechten Zustand. Als Visitenkarte für ankommende Gäste und für See­ ufer­Besuchende ist der Platz alles andere als einladend. Der Stadtrat will das ursprüngliche Konzept nutzen, jedoch verbessern und in neuer Form der Bürgerschaft 2022 zur Ab­ stimmung an der Urne vorlegen. Der Platz beinhaltet nach wie vor ein Gebäude für Restaurant (nur noch Saisonbetrieb), Büro Hafenmeister, WC­Anlage und Lagerraum für Mobiliar. Die ursprünglich geplanten Stillwasserflächen werden weiter­ verfolgt, weil sie einerseits ein attraktivesElement darstellen und andererseits den Platz nicht verbauen. Dadurch sind wei­ terhin auch grössere Veranstaltungen ohne Einschränkung möglich. Der Stadtrat ist an der Erarbeitung der Grundlagen und ver­ folgt das Ziel, das Projekt im Herbst 2022 der Bürgerschaft zur Abstimmung zu unterbreiten.

Stadtrat Rorschach

Ein ansprechender Lösungsvorschlag: Das neue Restaurant mit Blick auf den Hafenplatz …
Ein ansprechender Lösungsvorschlag: Das neue Restaurant mit Blick auf den Hafenplatz …
So könnte der neue Hafenplatz aussehen: Dank flexibel einsetzbaren Stillwasserflächen eignet er sich weiterhin für Grossanlässe.
So könnte der neue Hafenplatz aussehen: Dank flexibel einsetzbaren Stillwasserflächen eignet er sich weiterhin für Grossanlässe.
… sowie auf das Kornhaus und den Hafen.
… sowie auf das Kornhaus und den Hafen.

 

Dokumente

Name
Stillwasserflächen - Oberflächenmodell.pdf Download 0 Stillwasserflächen - Oberflächenmodell.pdf