Kopfzeile

Wasser

Wir versorgen die Stadt Rorschach und die Partnergemeinden Rorschacherberg, Eggersriet und Lutzenberg mit Trinkwasser. Dafür wurde 1960 ein eigenes Seewasserwerk gebaut. Seit 1997 besteht eine Partnerschaft mit der RWSG (Regionale Wasserversorgung St. Gallen AG) zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung der Region.

Bodensee als Rohwasserreservoir
Aus den Tiefen des Bodensees pumpen wir das Rohwasser in stets ausreichender Menge und guter Qualität. Mit modernen technischen Anlagen wird das Rohwasser in unserem Seewasserwerk zu konstant einwandfreiem Trinkwasser aufbereitet. Ein strenges Qualitätssicherungs-System garantiert eine lückenlose Überwachung unseres wichtigsten Lebensmittels.

Wasserleistungsnetz – stets à jour
Insgesamt weist unser Leitungsnetz eine Länge von 38 Kilometern auf. Die Haupt-, Verteil- und Hausanschlussleitungen werden von unseren erfahrenen und ausgezeichnet ausgebildeten Mitarbeitenden laufend erneuert und gewartet. Dazu gehören auch die Reservoire, die Förderanlagen sowie die Mess- und Schieberschächte. Für einen möglichen Einsatz der Feuerwehr sind 300 Hydranten installiert.

Wasser - garantiert auch in der Not
Auch die Notwasserversorgung haben wir durch die Integration in das Versorgungssystem der Regionalen Wasserversorgung St. Gallen gewährleistet. Im Falle von Versorgungsengpässen infolge technischer Probleme oder Naturereignissen, können unsere Kunden ohne Unterbruch mit Wasser beliefert werden.

Die Preise für Wasser und Abwasser finden Sie untenstehend unter Publikationen zum Herunterladen.

Wissen zu Wasser

Kontakt

Technische Betriebe Rorschach
Promenadenstrasse 74
9400 Rorschach

Tel. 071 844 22 22
infotb@rorschach.ch

Zugehörige Objekte